schließen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
der Firma DANCERIES GmbH, Industrie-Str. 15b, 63517 Rodenbach



1. Allgemeines:

Alle Vereinbarungen, die zwischen der DANCERIES und einem Kunden zur Ausführung einer Bestellung getroffen werden, sind in den nachstehenden Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB) schriftlich niedergelegt. Anderslautenden Bedingungen des Kunden wird hiermit auch für zukünftige Geschäfte widersprochen. Sollten einzelne Bestimmungen der AGB unwirksam sein oder werden, wird davon der übrige Vertrag und die anderen Bestimmungen nicht berührt. Vielmehr ist die ungültige Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die der Zielsetzung der ursprünglichen Bestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

2. Preisangaben; Vertragsschluss:

(1) Alle Angebote bzw. Preise in unseren Katalogen sind bis zum Vertragsabschluß freibleibend und unverbindlich. Alle früheren Preislisten, Festlegungen und Bestimmung-en verlieren mit Erscheinen eines neuen Angebotes bzw. Kataloges ihre Gültigkeit. Bei Kalkulations- oder Druckfehlern im Angebot bzw. in der Preisliste behalten wir uns das Recht der Berichtigung vor. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (sofern in der Preisliste oder im Angebot nicht anderes vereinbart ist).

(2) Die von einem Kunden per Internet, schriftlich, telefonisch oder mündlich aufgegebene und bei DANCERIES eingegangene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Der Kunde ist an sein Angebot 28 Tage ab Zugang der Bestellung bei uns gebunden.
Die Bestellung ist für DANCERIES nur verbindlich, soweit sie innerhalb von 28 Werktagen schriftlich bestätigt oder ihr durch Übersendung der Ware nachgekommen wird. Der Kunde verzichtet insoweit auf den Zugang einer Annahmeerklärung. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt.

3. Zahlungsbedingungen:

Lieferung erfolgt gegen Rechnung, wir behalten uns eine Nachnahmesendung oder Zahlung per Vorauskasse bei erstmaliger Bestellung und Lieferung vor. Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands z.Zt. € 4,95. Beim Versand in andere EU-Länder, entstehen höhere Portogebühren. Beim Versand in Länder, die nicht der EU angehören, können zusätzliche Zoll- und Portogebühren anfallen, auf die DANCERIES keinen Einfluss hat. Derartige Post- und Zollgebühren trägt der Kunde. Expresslieferungen erfolgen nur auf schriftlichen Kundenauftrag und werden je nach Aufwand gesondert in Rechnung gestellt. Zahlungsziel ist soweit nichts anderes vereinbart, 10 Tage ab Rechnungsdatum auf eines der genannten Konten. Skonto (2%) gewähren wir ausschließlich bei Zahlung über Bankeinzug (nur innerhalb Deutschlands). Der Kunde ist – unbeschadet seines Rechts, Zahlungen wegen fehlender oder fehlerhafter Gegenleistung zu verweigern – nicht befugt, Zahlungen zurückzuhalten. Er kann nur mit Forderungen aufrechnen, die rechtskräftig festgestellt oder die von DANCERIES anerkannt worden sind. Der Kunde gerät spätestens 30 Tage nach Zugang einer Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung in Verzug, wenn er fällige Zahlungen nicht begleicht. Danceries bleibt vorbehalten, den Verzug auch vorher durch Zusendung einer nach Fälligkeit zugehenden Mahnung herbeizuführen. Der Nachweis eines höheren Verzugsschadens bleibt DANCERIES unbenommen. Erhöht sich der Aufwand und liegt die Ursache im Verantwortungsbereich des Kunden, kann DANCERIES auch die Vergütung seines Mehraufwands verlangen. Im Fall des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, von diesem die an den Kunden gelieferte Ware nach Ablauf einer gesetzten angemessenen Frist heraus zu verlangen. Die durch die Warenrücknahme entstehenden Kosten einschließlich der Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen.

4. Lieferzeit & Lieferung

Von uns angegebene Lieferzeitfristen und Termine gelten nur als verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden. Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und unverschuldeter Umstände - z.B. Streik, Betriebsstörungen - verlängert sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang. Der Auftraggeber kann vom Vertrag zurücktreten, wenn er uns nach Ablauf der verlängerten Frist schriftlich eine angemessene Nachfrist setzt. Ersatz entgangenen Gewinns kann vom Auftraggeber nicht verlangt werden. Wird uns die Vertragserfüllung aus den vorgenannten Gründen ganz oder teilweise unmöglich, so werden wir von unserer Lieferpflicht frei. DANCERIES beliefert seine Kunden nach handelsüblichen Bedingungen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs geht mit der Auslieferung der Ware an ein Transportunternehmen auf den Kunden über. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich per Paketdienst ab Werk, zuzüglich eventueller Versandkosten und auf Gefahr des Auftraggebers. Für Transportverzögerungen, Beschädigungen und dadurch verursachte fehlende Mengen können wir nicht haftbar gemacht werden. In diesem Falle sind Ansprüche sofort nach Erhalt der Ware an das betreffende Transportunternehmen zu richten.

5. Reklamationen, Rücksendung & Umtausch

Der Kunde muß die Sendung bei Erhalt unverzüglich auf Mängel untersuchen. Reklamationen sind vor Rücksendung schriftlich abzuklären. Offensichtliche Mängel sind innerhalb von 14 Tagen ab Warenerhalt anzuzeigen. Spätere Reklamationen werden nicht berücksichtigt. Ein Anspruch ist ausgeschlossen, wenn natürlicher Verschleiß, Beschädigungen oder Farbveränderungen vorliegen, die auf eine unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind, oder wenn die Ware bereits weiterverarbeitet wurde. Versteckte Mängel müssen innerhalb von 14 Tagen nach Auftreten des Mangels geltend gemacht werden, ansonsten ist kein Ersatz möglich. Bei berechtigten Beanstandungen besteht Anspruch zunächst auf Nachbesserung oder Nachlieferung in Höhe des Marktwerts der zu liefernden Ware. Dem Kunden bleibt das Recht vorbehalten, bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung, Rückgängigmachung des Vertrages oder innerhalb von 12 Monaten seit Ablieferung beim Kunden Schadensersatz zu verlangen. Der Kunde muss verbindlich erklären, welches der vorbenannten Rechte er ausüben will. Ein Rücktritt des Kunden ist ausgeschlossen, sofern er nicht auf einen Sachmangel beruht, den DANCERIES zu vertreten hat. Im Übrigen gilt die gesetzliche Sachmängelhaftung mit der Maßgabe, dass eine Haftung für Sachmängel innerhalb eines Jahres nach Erhalt der Ware verjährt. Die Rücksendung der Ware hat grundsätzlich frei/frankiert im Originalzustand und in der Originalverpackung (unbeschädigt und unbeschriftet) zu erfolgen. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen! Grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen sind alle Artikel in Sonderanfertigung und Artikel auf die gesondert hingewiesen wurde, die Sachmängelhaftung bleibt davon unberührt.

6. Haftung

Für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch Vertreter oder leitende Angestellte von Danceries oder von diesem selbst herbeigeführt werden, haftet Danceries unbeschränkt. Für Schäden, die von einfachen Erfüllungsgehilfen von DANCERIES vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden, haftet Danceries begrenzt auf die Schäden, die bei Vertragsschluss typisch und vorhersehbar sind. Bei der leicht fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Ersatzpflicht ebenfalls auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung für leicht fahrlässiges Handeln ausgeschlossen. Die Haftung für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften, Arglist, Rechtsmängeln, Personenschäden sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Vorschriften unberührt.
Für Beschädigung oder Verlust von Daten (z. B. elektronische Bilddateien) auf Datenträgern sowie auf den elektronischen Datenübertragungswegen und Netzwerken wird keine Haftung übernommen.

7. Eigentumsvorbehalt:

DANCERIES behält sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis sämtliche Ansprüche gegen den Kunden aus den Vertragsbeziehungen erfüllt sind. Machen Dritte Rechte hinsichtlich der Vorbehaltsware geltend, z.B. im Falle einer Pfändung, hat der Kunde auf das Vorbehaltseigentum hinzuweisen und DANCERIES unverzüglich zu benachrichtigen. Kosten einer ggf. erforderlichen Intervention durch DANCERIES hat der Kunde zu erstatten. Der Kunde kann die Freigabe von Vorbehaltsware verlangen, soweit der Wert der Ware die Summe der noch offenen Forderungen um 20% übersteigt. DANCERIES ist berechtigt, bei wichtigem Grund, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die gelieferte Ware zurückzufordern.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand; sonstiges:

Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebende Streitigkeiten ist Hanau. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

DANCERIES ist ein eingetragenes Warenzeichen der
DANCERIES Textilhandel und -vertrieb GmbH.
Nachdruck und Vervielfältigung auch auszugsweise
nur mit schriftlicher Genehmigung.

DANCERIES is a registered trademark of
DANCERIES Textilhandel- und vertrieb GmbH.
Material from this catalogue may be copied,
reproduced or published only with written permission.

Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Kontakt / Contact



Fon +49 (0) 61 84 - 99 39 - 0
Fax +49 (0) 61 84 - 99 39 - 29
Hotline 0800 - DANCERIES
E-Mail info@danceries.de
URL www.danceries.de
DANCERIES Textilhandel und -vertrieb GmbH
Industriestraße 15b
63517 Rodenbach / Germany

USt-ID DE 812 018 313
St.Nr. 035 231 013 33
HRB 5635 AG Hanau
GF Eberhard Tschuncky
Nicolas Neuhaus



Bankverbindung / Bank Details



Sparkasse Hanau
Am Markt 1
63450 Hanau / Germany

BLZ / Bank Code No. 506 500 23
KtoNr / Account No. 34 24 46 73
Swift HELADEF1HAN
IBAN DE 47 5065 0023 0034 2446 73
Photos
Studio Oliver Seikel

Design
Björn Knauf, DAILY BRAIN

Programmierung
Jochen Califice, BOOMBOXX Digitale Medien
DANCERIES

Datenschutzerklärung


1. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die DANCERIES GmbH, Industrie-Str. 15 b, 63517 Rodenbach [info@danceries.de].
1.3 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Name und Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
1.4 Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegte Speicherdauer.

2. Ihre Rechte

2.1 Ihnen stehen gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu:
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
2.2 Ihnen steht zudem das Recht zu, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website.

3.1 Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit gewährleisten (Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderungen (konkrete Seite)
  • Zugriffsstauts/HTTP-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.
3.2 Zusätzlich zu den vorgenannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
3.3 Einsatz von Cookies:

Diese Webseite nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erklärt werden:
  • Transiente Cookies
  • Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Computer wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterschieden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen ihres Browsers jederzeit löschen.
Sie können ihre Browser-Einstellungen entsprechend ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Falle eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
Wir setzen Cookies ein, um Sie bei Folgebesuchen identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch auf unserer Website erneut einloggen.

4. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website.

4.1 Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die vorgenannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
4.2 In Einzelfällen bedienen wir uns zur Verarbeitung ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt und diese sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
4.3 Des Weiteren können wir ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.
4.4 Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstandes in der Beschreibung des Angebotes.

5. Widerspruch oder widerruf gegen die Verarbeitung ihrer Daten

5.1 Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
5.2 Soweit wir die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktion dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Wiederspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. Anpassen oder ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
5.3 Natürlich können Sie der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
E-Mail: info@danceries.de
Telefon: 06184 – 99 39 0
Fax: 06184 – 99 39 29
Adresse: Danceries GmbH, Industriestr. 15 b, 63517 Rodenbach

6. Newsletter

6.1 Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über aktuelle interessante Angebote informieren möchten. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.
6.2 Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. D.h., dass wir Ihnen nach Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzte IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck dieser Vorgehensweise ist, ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch ihrer Daten aufklären zu können.
6.3 Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.
6.4 Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an info@danceries.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.